Medien-Palette Hilfe-Center
Der Bachelor geht 2016 in eine neue Runde. Er heißt Leonard und möchte mit einem leichten Lispeln und unterschiedlichen Augenfarben die Frauenherzen höher schlagen lassen. Dem Gekreische in der vorfahrenden Limousine nach zu urteilen, scheint er auf gutem Weg dorthin. Allerdings ist auch ein Bachelor nur ein Mensch und hat ein ganz normales Leben. Und in seinem soll es laut der Zeitschrift inTouch neben den 22 Frauen in Miami auch noch eine weitere in Berlin geben, mit der er sich zeigt und an deren Haustür sogar sein Name steht. inTouch geht der Sache nach und versucht Licht ins Dunkel zu bringen.
Die begehrteste Trophäe und Auszeichnung in der Welt der Filme 2015 ist vergeben. Wieder einmal versammelten sich die Topstars auf dem roten Teppich zu den 87. Academy Awards – besser bekannt als Oscar. Die Zeitschrift Gala aus dem Lesezirkel Die Medien-Palette fasst die interessantesten Facts zusammen.
Neben "Deutschland sucht den Superstar" oder "The Voice Of Germany" sind die Formate "Der Bachelor"/"Die Bachelorette", "Germany’s next Topmodel", aber sicher auch "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" die absoluten Quotenbringer im Abendprogramm des deutschen Fernsehens. Kein Wunder, dass viele dorthin wollen. Doch manche machen überall auf sich aufmerksam. Die Zeitschrift IN berichtet exklusiv darüber.
Fußball soweit das Auge reicht. Zu Zeiten der Fußball-Weltmeisterschaft scheint nicht einmal der größte (weibliche) Fußballmuffel am runden Leder vorbeizukommen. Sogar das Titelblatt des Star und Style-Magazins "IN" ziert ein Fußballthema. Allerdings geht es hierbei nicht um den Einzug der deutschen Elf ins Achtelfinale, sondern um das Privatleben von Mats Hummels und seiner Freundin Cathy Fischer.
Nachdem in der letzten Woche Spekulationen über eine erneute Schwangerschaft der Herzogin Catherine aus dem Königshaus Windsor zunächst durch ihr Wein trinken in Neuseeland indirekt dementiert wurden, reißen Gerüchte nicht ab. Zu sehr wünschen sich die Anhänger der britischen Royals ein Geschwisterkind für Prinz George, der alle verzaubert. Die Gala klärt auf.
Die Glamour Ausgabe 03/14 steht unter dem Motto "Fashion-Fieber" - die Modetrends der Saison - privat oder bei den Stars bei der Verleihung der Oscars 2014.
Es war das Thema zum Jahreswechsel in der deutschen Promilandschaft. Auf der Sylvesterparty der Familie van der Vaart soll es zwischen den Eheleuten zu einer heftigen Auseinandersetzung gekommen sein. Was folgte, ist bekannt. Eheaus, Rafael fand sein Glück in der besten Freundin seiner Ehefrau Sylvie. Die Zeitschrift Closer enthült nun pikante Details, und diese stammen aus erster Hand: Sylvies Ex-Freund in Plauderlaune.
Die aktuelle GLAMOUR-Ausgabe zeigt Covermodel Kate Moss im sommerlichen 50er-Look. Doch nichts ist im Sommer heißer als natürlicher Sexappeal. Die besten Tipps für den richtigen Look liefert die 21-jährige Georgie May Jagger. Außerdem gibt es die besten Haartipps für die Festivalsaison.
Angelina Jolies Tante Debbie Martin, verstarb am Sonntag den 26. Mai an ihrem Brustkrebsleiden. Spektakulär ist diese Meldung wohl vor allem deshalb, da Jolies Brustamputation selbst vor zwei Wochen bekannt gemacht wurde. Sie hatte sich entschlossen, ihre Brüste, wegen dem gefährlichen BRCA1-Gen, das sie in sich trägt, vorsorglich entfernen zu lassen.
Seit einiger Zeit ist die Debatte über die sogenannten Steueroasen voll entbrannt. Recherchen von Journalisten führten dazu, dass viele Steuerhinterzieher auch in Deutschland aufgedeckt wurden. Selbstanzeigen schützen vor Bestrafung, allerdings wurde nun öffentlich, dass die Staatsanwaltschaft schon zuvor wegen Steuerhinterziehung bei Hoeneß ermittelt hatte. Die Zeitschrift "Bunte" spricht jedenfalls in ihrer aktuellen Ausgabe von dem tiefen Fall des Fußball-Idols, dessen Steuer-Betrug auch Kanzlerin Merkel "enttäuscht".
Der Überraschungsgewinner bei den Oscars Christoph Walz ist in aller Munde. Erfahren Sie mehr über den sympathischen Schauspieler und sein neues Projekt. Ein weiteres Thema in der aktuellen Ausgabe der GQ ist ein interessanter und lustiger Ratgeber für den Mann in Alltagssituationen mit seiner Partnerin. Außerdem porträtiert GQ ausführlich die Sängerin Rihanna. Dustin Semmelrogge schreibt über seinen bekannten Vater Martin Semmelrogge und der chinesische Künstler Ai Weiwei gewährt einen exklusiven Einblick in seine Kunst und sein Zuhause, wo er ständig vom Staat überwacht wird.
Die Schlagzeile ist eindeutig: Macho-Alarm bei Kim Kardashian, Lady Gaga, Katy Perry und Co. Weil die Männer, Lebenspartner und Freunde der prominenten Frauen diese nicht schlank genug finden, üben sie massiven Diät-Druck aus. Wie das Promi-Magazin InTouch in seiner Titelstory präsentiert, sind diese Prominenten jedoch nicht die einzigen weiblichen Stars, die von ihren Männern Regeln und Vorgaben aufdiktiert bekommen.
1 von 2