​+++ Familien-Sommeraktion: Bis 30.9. Familiensommer-Aktiv-Paket bestellen, zu den ersten 30 Kunden gehören & nur 10,00 € pro Woche zahlen +++ RABATTCODE: FAMILIENSOMMER2018 +++
Medien-Palette Hilfe-Center

Geo: Relikte aus der Urzeit

Dinosaurier sind bekanntlich seit Jahrmillionen ausgestorben. Tatsächlich entspricht dies faktisch jedoch nicht der ganzen Wahrheit – sie haben uns nämlich Nachfahren hinterlassen. Geo stellt die Verbindung zwischen zwei auf den ersten Blick sehr unterschiedlichen Welten vor.

Auch Äonen nach dem Tod des letzten Exemplars wirkt der Tyrannosaurus Rex bis in unsere Zeit nach. Er hat sich tief in unsere kollektive Vorstellung von der Welt eingefressen: Eine mit zahllosen Zähnen bewaffnete Riesenechse, die – je nach wissenschaftlicher These – einer der größten Jäger oder zumindest Aasfresser war, die jemals ihren Fußabdruck im Antlitz der Erde hinterlassen haben. In jedem Fall scheint er ein imposantes Tier nah an der Grenze der menschlichen Vorstellungskraft gewesen zu sein und hat sich dadurch für uns Menschen zu einer festen kulturellen Größe, zum Meme entwickelt.

Was T-Rex & Co. der Gegenwart als Erben ihres Gigantismus hinterlassen haben, wirkt dagegen eher mickrig: Hühnchen. Evolutionsbiologisch betrachtet sind Vögel nämlich die mehr oder minder direkten Nachfahren der Dinosaurier. Dem offensichtlichen Größenunterschied zum Trotz sind einige Parallelen zwischen beiden Gattungen jedoch vergleichsweise leicht zu beobachten. Zum Beispiel verfügen Vögel wie viele kleinere Raptoren der Dinosaurier über Federn, eine vergleichbare Anatomie und ziehen im Gegensatz zu anderen eierlegenden Tieren als Eltern ihren Nachwuchs auf. Geo stellt die Verbindung zwischen Dinosauriern und Vögeln in der aktuellen Ausgabe auf Basis des derzeitigen Forschungsstandes vor.

In weiteren Artikeln betrachtet das Magazin unter anderem Alaska als Sehnsuchtsort, setzt im zweiten Teil seine Reihe Indien am Zug fort und porträtiert den ghanaischen König Bansah.

Lesen Sie GeoNational GeographicZeit WissenP.M. und viele weitere Wissens- und Reportagemagazine im Lesezirkel der Medien-Palette. Stellen Sie sich als Privatperson oder Geschäftskunde aus den über 200 angebotenen Zeitschriften Ihre persönliche Lesemappe zusammen und erhalten Sie die ausgewählten Titel regelmäßig per Direktzustellung nach Hause oder in Ihre Geschäftsräume geliefert. Sparen Sie durch die vorteilhafte Mehrfachvermietung deutlich gegenüber dem Kauf beim Kiosk und machen Sie sich zudem keine Gedanken um die Entsorgung bereits gelesener Hefte – diese nimmt der Bote bei Ihrer nächsten Lieferung einfach wieder mit.

Testen Sie uns für 4 Wochen ganz unverbindlich und genießen Sie die Vorteile des Lesezirkels: günstige Zeitschriftenkostenlose Lieferung und Wiedermitnahmeder gelesenen Zeitschriften! Bestellen Sie direkt online Ihre individuelle Zeitschriften-Mappe.


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
GEO GEO
ab 1,25 € *