Lesezirkel: Jetzt Zeitschriften wählen und Lesemappe online bestellen!
Zeitschriften-News
Nov
17

Wohnzeitschrift LIVING AT HOME: Pimp my Gäste-WC

Frage: Nennen Sie den Ort Ihrer Wohnung/Ihres Hauses, in dem Sie sich selten lange aufhalten. Häufigste Antwort? Das Gäste-WC. Die Ausstattung des kleinsten Raums - abgesehen von der Rumpelkammer - sollte dennoch nicht vernachlässigt werden. Genau aus diesem Grund hat die Wohnzeitschrift LIVING AT HOME ihre aktuelle Ausgabe dem Thema Gäste-WC gewidmet. In dem monatlich erscheinenden Magazin aus dem Hause Gruner + Jahr erhalten die Leser aktuelle und hilfreiche Artikel und Tipps zur Verwandlung der eigenen vier Wände in eine Wohlfühlzone.

Cover LIVING AT HOME

Damit Ihre Gäste auch auf dem WC diese Wohlfühlzone erleben können, stellt die Wohnzeitschrift LIVING AT HOME drei Stile vor, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Stil 1: moderner Lifestyle. Hier wird ein witziges Medizin-Schränkchen an die Wand genagelt, an die vorher noch eine Retro-Tapete kam. Für den kleinen Geldbeutel ist das aber alles nichts. Schon allein das Medizinschränkchen beansprucht ca. 125 € des Renovierungsbudgets. Ein kostenintensiver Gag. Mit Vorschlag Nummer zwei gehen Sie auf Tauchstation: So verwandeln Sie Ihr Gäste-WC zum Meeresgrund. Die maritime Optik passt zum Thema Wasser wie die besagte Faust auf‘s Auge. Für einen standfesten Untergrund sorgt im Meeres-Gäste-WC ein schicker Teppich der Firma Bloomingville. Ganz sicher kein Seemannsgarn, sondern ein in Seemannsoptik designter Läufer. Für dichte Ozeanstimmung sorgen die Mosaikfliesen Centino, die in der Farbe True Blue für ein stimmungsvolles aber niemals erdrückendes Blau sorgen. Vorschlag Nummer drei für eine neu gestylte Gästetoilette heißt „neue Romantik“. Highlights dieses WCs sind ein ovaler Spiegel im samtbeflockten Rahmen und der (auch ovale) Waschtisch „London“. Alles sieht ein wenig aus wie aus einer Zeit, die schon lange her ist. Kostenpunkt für die beiden Highlights knapp 800 €.

Legen Sie einen hohen Wert auf eine anmutende Einrichtung? Dann ist die Wohnzeitschrift LIVING AT HOME genau das Richtige für Sie. Für Sparfüchse sind die Vorschläge aus dem Magazin nicht unbedingt geeignet, für Einrichtungsexperten dafür umso mehr. Keine Sorge! Die Redakteure der Zeitschrift LIVING AT HOME prüfen die Produkte auf Herz und Nieren, so dass man von einer Gewährleistung des Preis-/Leistungsverhältnisses sprechen kann.

Richtig sparen können preisbewusste Personen mit dem Lesezirkel Die Medien-Palette! Durch das System der Mehrfachvermietung kann eine große Ersparnis erzielt werden. Sie mieten die Zeitschriften anstatt sie teuer am Kiosk zu kaufen. Einfach ausgedrückt: Sie müssen sich um nichts mehr kümmern, denn Sie erhalten die Zeitschriften von der Medien-Palette bis zur Haustür geliefert. Die gelesenen Zeitschriften nehmen wir bei der nächsten Lieferung selbstverständlich wieder mit. Jetzt online die persönliche Lesemappe zusammenstellen!

News-Kategorie:

Zurück

          Aus unserem Angebot:

Lesezirkel Zeitschrift AD
Lesezirkel Zeitschrift Glamour
Lesezirkel Zeitschrift GQ
Lesezirkel Zeitschrift myself
Lesezirkel Zeitschrift VOGUE

Kategorien