Lesezirkel: Jetzt Zeitschriften wählen und Lesemappe online bestellen!
Zeitschriften-News
Apr
15

Zeitschrift inwohnen: Exklusiv bei der Medien-Palette

Immer mehr Menschen weichen bei ihrer Einrichtung von den traditionellen Stilen ab und möblieren ihre Wohnung oder Haus mit den stylischen Neuheiten der Einrichtungsbranche. Wie wichtig aktuelle Einrichtungstrends auf dem Möbelmarkt geworden sind, zeigt die jährlich stattfindende Möbelmesse "imm cologne" in Köln. Den Ratgeber zum entspannten Planen von Zuhause liefert Ihnen exklusiv der Lesezirkel Die Medien-Palette mit der brandneuen Wohnzeitschrift inwohnen.

Doch die Zeitschrift inwohnen ist keineswegs ein unbeschriebenes Blatt auf dem Markt. Seit 15 Jahren erscheinen die Zeitschriften Küchenplaner-Magazin, Haustechnik-Magazin und BadPoolSauna, die nun in einer Wohnzeitschrift zusammengefasst werden. inwohnen vergisst dabei nicht seine Wurzeln, die ganz klar in diesen drei Bereichen bestehen und behandelt auch fortan diese schwerpunktmäßig. Ganz ohne Neuheiten kommt dieser Einschnitt in der Geschichte der Zeitschrift natürlich nicht daher: Neu im Magazin sind aktuelle Berichte zu den angesagten Lifestyle- und Wohntrends, Reportagen sowie Planungs- und Produktinfos zu finden. Außerdem enthält jede Ausgabe ein besonders ausführlich behandeltes Thema, das von Profis durchleuchtet und von eleganten und großflächigen Bildern unterstützt wird.

Schwerpunktthema im ersten Heft: Auf 60 Seiten wird dem Thema Badezimmer auf den Zahn gefühlt. Unter anderem finden Sie in dem Schwerpunktartikel einen Ratgeberteil, der beschreibt, wie selbst aus dem kleinsten Bad eine stylische Wohlfühloase wird. Anhand von vier Beispielbadezimmern erklärt die Wohnzeitschrift strukturiert die richtigen Badewannen, Waschbecken, Toiletten und Heizkörper für die jeweilige Lokalität. Ein wertvoller Tipp ist z.B., dass helle Wände in Kombination mit schwarzen Fliesen das Bad größer erscheinen lassen, da die gegensätzlichen Farben sich stark voneinander abheben. Nischen kann man häufig für Toiletten nutzen, so dass kleinere Ecken sinnvoll genutzt werden können. Es geht aber auch ein wenig flippiger: Rubinrote Fliesen geben dem Bad einen unvergleichlichen Akzent, der bei gezieltem Einsatz für Pluspunkte sorgt. Außerdem eignen sich Produkte mit Mehrfachnutzung besonders gut. Die Zeitschrift inwohnen zeigt Ihnen eine Relaxliege, die nach dem Bad oder der Dusche als Ort zum Entspannen genutzt werden kann und obendrein einen Platz zum Frisieren bietet.

Wenn wir Sie nun neugierig auf die Wohnzeitschrift inwohnen gemacht haben, beziehen Sie die Zeitschrift im Lesezirkel der Medien-Palette. Wir sind der einzige Lesezirkel in ganz Deutschland, der diese Zeitschrift im Angebot hat! Exklusiv als Kunde der Medien-Palette erhalten Sie sechsmal im Jahr die aktuellen Trends aus der Einrichtungsbranche mit raffinierten Tipps, Tricks und praxisnahen Wohnbeispielen. Einfach Lesemappe zusammenstellen und inwohnen genießen.

News-Kategorie:

Zurück

          Aus unserem Angebot:

Lesezirkel Zeitschrift AD
Lesezirkel Zeitschrift Glamour
Lesezirkel Zeitschrift GQ
Lesezirkel Zeitschrift myself
Lesezirkel Zeitschrift VOGUE

Kategorien